Durchsuchen Sie unsere Seite...

images/kb-start-bg-eigen.jpg

Ihr Kontakt zu uns

 

Haben Sie Fragen zum Thema "Verblisterung"?

Rufen Sie uns, nutzen Sie unser Kontakformular oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir freuen uns, Ihnen weiterhelfen zu können.
Kontakt

Herzlich Willkommen

im Blisterzentrum Kölsche Blister GmbH.
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Seiten.

Aktuelles

HIV/AIDS-spezialisierte Ärzte und Apotheker: Förderung der PrEP ist richtig, jetzt kommt es auf die Umsetzung an

Berlin/Köln - 20.07.2018: Die HIV/AIDS-spezialisierten Ärzte und Apotheker begrüßen die Entscheidung des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG), die Prä-Expositionsprophylaxe (PrEP) gesetzlich zu verankern. Erik Tenberken, Vorstand der Deutschen Arbeitsgemeinschaft HIV- und Hepatitis-kompetenten Apotheken (DAH²KA): „Gesundheitsminister Spahn setzt das richtige Signal: Die PrEP ist eine große Chance für die HIV-Prävention in ... [Lesen Sie hier den gesamten Artikel]


Koalitionsvertrag: Keine Verbesserung in der Arzneimittelversorgung für Alten- und Pflegeheime

Der Bundesverband Patientenindividueller Arzneimittelverblisterer (BPAV) vermisst im Entwurf des Koalitionsvertrages ein Bekenntnis zur flächendeckenden Arzneiversorgung durch individuelle Blister. Die im Entwurf erwähnte „Konzertierte Aktion Pflege“ böte die Möglichkeit hier ein Zeichen zu setzen. ... [Lesen Sie hier den gesamten Artikel]


Der PrEP Trick und die Folgen

Wie klappt´s mit der PrEP? Die Pille davor schützt gut und günstig vor HIV. Wer nimmt sie, wie wirkt sie, und wer hat´s erfunden? Der Stand der Dinge ... [Lesen Sie hier den gesamten Artikel]


Hunderte nehmen Pille zum Schutz vor HIV

Berlin - Die tägliche Dosis gegen HIV kommt in kleinen Plastikbeutelchen von der Rolle. Das Medikament zur Vorbeugung, das sich Interessierte lange Zeit bei fragwürdigen Quellen im Ausland bestellten, ist seit Oktober in Deutschland erschwinglicher.... [Lesen Sie hier den gesamten Artikel]